Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do08.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 18.00 Uhr
Mi Nachmittag geschlossen
Fr08.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Sa07.30 - 12.15 Uhr


 

Stellenanzeige:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Metzgerei mit eigener Schlachtung:


- Auszubildende/r zum Metzger (m/w/d)


- Hilfsarbeiter/in (m/w/d) Die Stelle umfasst folgende Arbeiten: Schlachtung, Zerlegung, Produktion von Fleisch und Wurstwaren, Verpackung, Reinigungsarbeiten, Lieferungen ausfahren.


Beide Stellen sind ab sofort oder nach Vereinbarung zu besetzen. Bewerben sie sich gerne auch telefonisch unter 07584/3524.

schließen
schliessen[x]

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Noch kein Kunde?

Bei Registrierung erstellen Sie einmalig ein Benutzerkonto. Ihre Kontaktdaten werden danach automatisch jeder künftigen Bestellung hinzugefügt. Zudem genießen Sie exklusive Vorteile und können u.a. vergangene Bestellungen erneut aufgeben.

Registieren Sie sich hier.

Warenkorb
schliessen[x]
Es befinden sich keine Produkte in Ihrem Warenkorb
Sie befinden sich hier:

Schwein

Es muss bei zartem Schweinefleisch nicht immer ein Filetstück sein. Zartheit ist beim Schwein vor allem eine Frage der Tierhaltung und des Reifeprozesses. Bei der Schweinezucht legen wir auf verschiedene Faktoren wert: artgerechter Umgang, kurze und damit stressfreie Transportwege, gepaart mit einer persönlichen Betreuung durch den Schweinehalter. Dies alles garantiert uns der Bauernhof Köberle aus Tafertsweiler. Beim Reifeprozess legen wir dann unser Know-How mit in die Waagschale: Schweinefleisch wird bei uns in Reifeboxen aufbewahrt, wodurch es zarter als herkömmliches Schweinefleisch ist.